HomeOrt › Rund um Abano

Rund um Abano

Ein paar Kilometer von unseren Hotels entfernt...

Die Wallfahrtskirche Madonna della Salute (Hl. Jungfrau des Heils), 1428 vom Soldaten Pietro Falco gegründet, der ein Wunder erlebt hatte und von der Pest geheilt wurde. Die Wallfahrtskirche befindet sich im Ortsteil Monteortone (Abano Terme).

Das Benediktinerkloster San Daniele, geht auf 1075 zurück und wurde von den adligen Herrschaften Montagnon auf dem San Daniele Hügel errichtet. Heute ist es ein Klausurkloster für Nonnen des Benediktinerordens. Zu besichtigen sind eine Kirche, die kleine Loge mit Aussicht und einige Räume am Erdgeschoss. Ein gemütlicher und leichter Radweg aus Abano Terme führt hinauf bis zum Hügel, wo sich das Kloster erhebt.

Montegrotto Terme, ein wichtiger Kurort von landschaftlichem Reiz. Ein Antikes Zentrum reich an Geschichte, wie die Legende der “Spinnerin Berta” und des Heldenepos von Phaeton und der Sonne. Hier besonders sehenswert sind die Villa Draghi und das Butterfly Arc (Das Schmetterlingshaus).

Galzignano Terme, wo die adligen Familien aus Venetien ihre Sommerfrische in historischen Residenzen in der ungetrübten Natur der Euganeischen Hügel verbrachten.  Besonders sehenswert ist die Villa Barbarigo Pizzoni Ardemani  mit ihrem Garten im italienischen Stil und seinem Labyrinth.

In Teolo befindet sich die Benediktinerabtei von Santa Maria di Praglia, die im 11. Jh. gegründet wurde.  Die Abtei beherbergt eines in Europa wohlbekanntes Atelier zur Restaurierung antiker Bücher. Bei den Benediktinern kann man auch die Naturkosmetika und die Produkte erwerben, die auf der Basis der alten Rezepte mit Heilkräutern hergestellt werden.

Newsletter Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie werden über die neuesten Angebote und Neuigkeiten informiert werden.